Service-Seiten

Die Service-Seiten sind ein Ratgebermagazin, das in den Regionen Braunschweig-Wolfsburg, Hannover, Hamburg, Düsseldorf und noch einigen Anderen kostenlos erhältlich ist. Jährlich erscheinen Ausgaben zu den Themen Gesundheit, Finanzen-Steuern-Recht sowie Immobilien. Dazu gehört das Ratgeberportal der Service-Seiten, auf dem die erschienenen Artikel ebenfalls verfügbar sind.



Laxa Footprint

Laxa Footprint vermittelt Unternehmenskontakte und bietet Projektmonitoring auf internationaler Ebene, über Sprachgrenzen hinweg. Zielsetzung war somit ein möglichst internationaler Markenauftritt.

Die ungewöhnliche Business-Website ist ein Unikat und voll responsiv aufgebaut.



Stadtglanz

Stadtglanz ist das hybride Magazin für Erwachsene in der Region Braunschweig / Wolfsburg. Viermal im Jahr erstellen viele bekannte Gesichter aus der Region und unser Team eine neue Ausgabe. Stadtglanz ist als regionale Zeitschrift mit einem Mix aus lokalen bis internationalen Beiträgen aus den Bereichen Lifestyle, Wirtschaft und Kultur konzipiert.

Gerne stellen wir Ihnen weitere Informationen zur Verfügung.


VfL Wolfsburg – Jahrbuch 2015

VfL Wolfsburg

Umsetzung von Jahrbüchern, Magazinen und anderen Drucksachen für den Bundesliga-Verein VfL Wolfsburg.



Gliemer-Gruppe

Corporate Design für Gliemer, eine Unternehmensgruppe in der Finanzwirtschaft.



Brinkmann & Partner


Der Markenauftritt von Brinkmann & Partner, eine der bundesweit führenden Kanzleien für Insolvenzverwaltung und Restrukturierung, war nicht mehr zeitgemäß. MediaWorld hat die Alleinstellungsmerkmale und die Zielgruppen der Kanzlei analysiert und auf dieser Basis ein Erscheinungsbild gestaltet, das die Identität und den Kern der Marke authentisch umsetzt. Dabei wurde unter anderem das Logo und das gesamte Corporate Design neu gestaltet, ein Claim entwickelt und das Segelschiff als Leitmotiv eingeführt.



PSD Bank Braunschweig eG

psd-elemente
Das Erscheinungsbild der PSD Bank Braunschweig ist von MediaWorld moderner und aktiver gestaltet worden. Insbesondere durch die Neugestaltung und Schärfung der PSD-Markenwelt werden nun auch die Zielgruppen 35+ und Generation Y gezielt angesprochen. Das äußert sch in einem neuen Claim, einem konsequent weiterentwickelten Corporate Design und einer pointierten Umsetzung der Markenstory in die Maßnahmen der Image- und Produktkommunikation.